Der Verein

Träger der Kinderkrippe und des Kindergartens ist die Elterninitiative „Girotondo e. V.“. Zweck des Vereins „ist der Betrieb und die Unterhaltung einer deutsch-italienischen Kindertagesstätte im Familienselbsthilfebereich zur Förderung der Kindererziehung und Kinderbetreuung in Form einer Elterninitiative“.

Mitglieder des Vereins sind die Eltern der aktuell im Kindergarten angemeldeten Kinder. Die Mitwirkung der Eltern bei Inhalt, Organisation und Finanzierung ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft. Der Verein wird vertreten von drei Vorständen, die von den Eltern in der Mitgliederversammlung gewählt werden. Der Vorstand übernimmt Verwaltungsaufgaben, die Personaladministration und steht in Kontakt mit Ämtern und Behörden der Stadt München.